Unterzeichnen Sie die Online Petition - Pro Glühbirnen von Gerald Mann!
Und die Online Petition - Aufhebung des Glühlampenverbots von I.Ryvkin!

Beteiligen Sie sich am Forum Pro Gluehlampe auf diesen Seiten!

warum diese website


Das Verbot der Glühbirnen in der EU ist ein Eingriff in unsere Lebenswelt mit weitreichenden Folgen. Als Lichtgestalter, der seit gut 25 Jahren an guter Beleuchtung arbeitet, will ich einige Argumente zur Debatte beitragen. Außer lichttechnischen und-physiologischen Aspekten interessiert mich auch der gesellschaftliche Prozess, der zu solchen Entscheidungen führt. Das Verbot der Glühlampe ist ein Beispiel für systematische Lobbyarbeit. Unter der Flagge des ökologischen Denkens wird ein Projekt der Elektrobranche zum Erfolg geführt, das zumindest den Interessen der Wirtschaft entgegenkommt. Viele vernünftige Aspekte werden dabei verdrängt, Kritiker diffamiert.


Auf diesen Seiten finden Sie ein paar Gedanken zu Licht, Argumente für die Glühbirne, die über den Energiespar-Ansatz hinausgehen, einen Überblick über den Stand der Debatte und ein paar ausgewählte Beiträge.

Last not least gibt es hier ein Forum für den Meinungsaustausch, und jeder ist eingeladen, seine Erfahrungen, Vorlieben oder Abneigungen im Umgang mit künstlichem Licht hier beizusteuern.


31. Mai Kinostart in Deutschland:

   BULB FICTION

der Film über das EU-Glühbirnenverbot.

zum Download: Plakat A3 PDF 425KB    Plakat A4 PDF 148KB


Wieder ein Beitrag von Panta Rei [in english]: all about Bulb Fiction, und online sehen:

http://freedomlightbulb.org/2012/07/bulb-fiction.html




Ausgebrannt Vom Ende der Glühbirne

Ein Film über Glühlampen, Energiespar- und LED-Lampen, der viele der Vorwürfe zusammenfasst, die auf dieser Website bereits zusammengestellt wurden.

Buch und Regie: Alexandra Pfeil.

Eine Sendung von 3sat am Donnerstag,19. April 2012, die online in voller Länge abrufbar ist. Hier der Link zum Film.